Über uns …

Reinhard Nigg eröffnete 1984 in Kempten eine Kfz-Werkstatt mit Markenvertretung.

1992: Entwicklung der ersten Spezialwerkzeuge im Kfz-Bereich. Mit unter ein Ausziehwerkzeug für ein Getriebe, welches innerhalb 3 Monaten 1300 mal verkauft wurde!
Neben Spezialwerkzeugen, wurden auch elektronische Komponenten und Softwareanwendungen entwickelt.

1997: Gründung der Firma „Weleso“ –  abgeleitet aus Werkzeuge, Elektronik und Software.

2000: Neuentwicklung eines „einfachen“ Einzelspur-Messgerätes. Nach 5 Jahren Entwicklung entstand das Spurmessgerät “Spurlaser”, welches seit 2005 auf dem Markt erhältlich ist. Seitdem wurden annähernd 1000 Spurlaser an begeisterte Kunden ausgeliefert.

Der Spurlaser wurde permanent weiterentwickelt und verfügt seit etwa 8 Jahren über eine Kugelhalterung zur stabileren Laserfixierung mit einfacher Justierung.

Am Spurlaser sind bis auf den Felgendurchmessers keine Einstellungen vorzunehmen.
Damit ist es möglich, innerhalb 1 Minute die Spur- und Sturzwerte an Vorder- oder Hinterachse zu messen oder einzustellen.
Damit das schnellste Spur- und Sturzmessgerät!

Der Spurlaser besteht aus hochwertigem eloxiertem Aluminium mit POM-Felgenauflagen.
Hinter beiden Messfläche befinden sich im Messrohr sicher verbaut je ein Lasermodul, welches der Einzelspurwert auf die gegenüberliegende Messfläche projiziert.
Die Stromversorgung (2xAA) der Laser befindet sich am hinteren Ende des Messrohres. Damit entfallen die “Stolperkabel” in der Werkstatt.

Mit dem Spurlaser bieten wir Ihnen ein qualitativ hochwertiges stabiles Messgerät und einen professionellen Service.
Alle von uns gelieferten Spurlaser werden kostenlos nachjustiert. Auch auf eine Umrüstmöglichkeit älterer Geräte wurde geachtet. So können fast alle Spurlaser-Generationen auf den heutigen Stand gebracht werden.
Unser Reparaturservice repariert oder justiert die eingesendeten Spurlaser in der Regel bis zum nächsten Arbeitstag. Dazu sollte der Spurlaser in der Originalverpackung eingesendet werden.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Als Ergänzung zum Spurlaser haben wir Drehmatten als preisgünstige alternative zu Drehtellern entwickelt. Diese sind notwendig, um beim Einstellen der Spur Verspannungen an der Achsgeometrie zu vermeiden.

Eine LKW-Variante bietet Messungen bis 23 Zoll-Felgen.
Weitere Infos finden Sie auf den entsprechenden Seiten unserer Homepage.

Infos zur Firma Weleso und den Spurlaser können Sie hier downloaden: